Cire Trudon

1–20 von 21 Ergebnissen werden angezeigt

Balmoral Cire Trudon
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Abd El Kader Alabaster - Cire Tudron#
160.00

59,26 € / 100 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Abd El Kader Alabaster - Cire Tudron#
160.00

59,26 € / 100 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Abd El Kader Alabaster - Cire Tudron#
160.00

59,26 € / 100 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Mortel Cire Trudon
185.00

1.850,00 € / 1000 ml

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bruma Cire Trudon
185.00

1.850,00 € / 1000 ml

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Tadine Cire Trudon
90.00

333,33 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Madurai Cire Trudon
90.00

333,33 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Reggio Cire Trudon
90.00

333,33 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

La Promeneuse (+4x Nightlights, 4x Scented Cameos)-0
310.00

31.000,00 € / 100 Stück

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Abd El Kader Cire Trudon
470.00

167,86 € / 1 Kg

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Josephine - Cire Tudron
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Madeleine Cire Trudon
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Proletaire Cire Trudon
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Trianon Cire Trudon
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Odalisque Cire Trudon
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Spiritus Sancti Cire Trudon
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Dada Cire Trudon
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Ottoman Cire Trudon
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Manon
85.00

314,81 € / 1000 g

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Cire Trudon: Wenn Tradition mit mystischen Düften und Qualität verschmilzt

Am Anfang stand die Kerze: Wohl kaum eine Wachsmanufaktur blickt auf eine so lange Geschichte wie Cire Trudon zurück. Gegründet im Jahr 1643 weist das französische Unternehmen eine Geschichte par excellence auf. Claude Trudon gründete als Händler ein kleines Familienunternehmen. Wohl kaum jemand ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass es die Produkte auch knapp 400 Jahre später noch geben wird. In diesem langen Zeitraum verbesserten und verfeinerten die Nachfahren von Claude Trudon die Kerzen stetig. Am Ende steht nun die perfekte Vollendung: So ist es keine alltägliche Kerze, die einen bei Cire Trudon erwartet … sondern ein Erlebnis von Duft, eine Verschmelzung aus bester Qualität und eine olfaktorische Explosion, welche die Sinne berauscht und seinesgleichen sucht. So einzigartig, so betörend und so besonders sind nur die Kerzen von Cire Trudon.

Vollendete Tradition von der Renaissance bis zur Moderne

Man schrieb das Jahr 1643, als sich Claude Trudon von der Picardie nach Paris begab. In seiner eigenen kleinen Boutique arbeitete er als Kerzenhändler und Wachszieher. Mit zunächst wenig Expertise eignete er sich die notwendigen Fähigkeiten an, um ein hochwertiges Produkt zu kreieren. Sein Sohn, Jacques, übernahm das kleine Familienunternehmen und baute auf den Kenntnissen seines Vaters auf. Auch er brachte sein eigenes Know-how ein und erntete das Wachs mit höchster Präzision direkt aus dem Bienenstock. Es dauerte nicht lange, bis sich Cire Trudon zum führenden Wachshersteller in Frankreich entwickelte. Keine Kerze war so rein, so hochwertig und so sorgsam gefertigt, wie die des kleinen Familienunternehmens. Zu den frühen Kunden gehörten auch die Monarchen aus Versailles, denn wenn einer Luxus zu schätzen wußte, dann waren es die Könige der frühen Epochen.

Aufgrund der außerordentlichen Qualität der Produkte überstand Cire Trudon die Gas- und Stromentwicklung auf den Märkten. Auch heute noch zeichnet sich das Unternehmen durch einmalige Produkte aus und ist bekannt für Kerzen mit feinsten Düften. Die Herstellung bleibt ein Geheimnis und beruht auf jahrhundertalter Tradition. Noch immer steht die Leidenschaft für den Kerzenguss im Mittelpunkt und so ist Cire Trudon ein fester Bestandteil in dieser Branche. Nicht nur Kirchen und luxuriöse 5-Sterne-Hotels sowie exklusive Schlösser lassen sich mit den Kerzen ausstatten— auch große Designer sind in den Genuss der Produkte gekommen. Zu den Kunden von Cire Trudon gehören Hermès, Dior, Guerlain, Kenzo und viele weitere bekannte Namen. Kein Wunder, denn so erzählt der Duft einer jeden Kerze seine eigene Geschichte: Eingefangen in der Vergangenheit und neu interpretiert für die Moderne. Stil und Tradition fliessen bei Cire Trudon Hand in Hand und verzaubern jeden, der einmal in den Genuss einer Kerze der älteste Wachs-Manufaktur in Frankreich gekommen ist.

Kerzen für die besonderen Momente

Natürlichkeit und absolute Reinheit gehören zu den obersten Prinzipen des Unternehmens. Ein spezielles Herstellungsverfahren garantiert zudem ein rußfreies Abbrennen der Kerze. Zudem ist es Cire Trudon gelungen, dass jede Kerzen ihren individuellen Duft intensiv verströmen kann. Die Kerzen zeichnen sich durch eine lange Brenndauer von 50 bis 70 Stunden aus. Cire Trudon produziert eben keine gewöhnlichen Kerzen, sondern hat seine Herstellung in vielen Jahrhunderten so perfektioniert, dass am Ende ein einzigartiges und sehr besonderes Produkt steht.

Die Kerzen von Cire Trudon sind nicht einfach nur Kerzen, sondern hüllen jeden Moment, jeden Raum und jede Situation in ein subtiles Gefühl von Luxus.